Klimafreundlicher Weingenuss

AUFTAKT

Leidenschaft für klimafreundliche Rebsorten

AUFTAKT für die Sinne – Wie alles anfing

Bereits vor über 15 Jahren fing es bei uns in der Familie an: Was können wir tun, um einerseits qualitativ anspruchsvolle Weine wachsen zu lassen und andererseits die Natur, das Klima und den Menschen noch deutlich mehr zu schonen und zu schützen?

Rebsorten der Zukunft – „pioneer wines“

Was liegt da näher, als die ureigenen Widestandskräfte aus der Natur zu nutzen und mit heutigem Wissen und Pioniergeist zu kombinieren? Also pflanzten wir vor über 15 Jahren den ersten größeren Weinberg, um zu prüfen, ob auch in unserem Boden, in unserer Lage und Mikroklima der Geschmack und der Schutzmechanismus sich so positiv zeigten, wie wir bisher verkostet und gehört hatten.

Von diesem naturnahen Weg sind wir so überzeugt, dass wir mittlerweile fast 30% unserer Weinberge mit den aromatischen und widerstandskräftigen Rebsorten bepflanzt haben. Und in den kommenden Jahren werden noch mehr Weinberg hinzukommen. Die pilztoleranten, widerstandskräftigen Rebsorten sind die Reben der Zukunft.

Pionier unter den Jungwinzern

Nach der Pflanzung fingen die eigentliche Pionierarbeit und Tüftelarbeit erst an. Mehrere Jahre haben wir Trauben geerntet, Weine ausgebaut, aber sie dennoch nicht abgefüllt! Denn als Jungwinzer war ich der Meinung, erst wenn wir das nötige Fingerspitzengefühl für jede Sorte haben, sollten wir die Weine vorstellen.

2016 war es dann soweit, die AUFTAKT Linie wurde mit neuem und aufwendigem Design dem Fachpublikum und den Weingenießern vorgestellt. Seitdem nimmt die Zahl der Liebhaber mit jedem Jahrgang unserer klimafreundlichen Weine zu.

Warum klimafreundlich?

  • -Weinreben mit natürlicher Widestandskraft
  • -dadurch niedriger CO2-Fußabdruck im Weinberg
  • -Erhalt des Ökosystems der Weinrebe: extrem wenig Pflanzenschutz notwendig
  • -Mehr Schutz der Bodenlebewesen durch weniger Verdichtung des Bodens
  • -weniger Traktorfahrten im Weinberg

 


Unsere Rebsorten:

AUFTAKT Souvignier Gris

Gute Struktur, lang anhaltender Geschmack mit tollem Spannungsbogen. Noten von Cassis mit cremigem Charakter. Im Duft erinnert er an einen Souvignon Blanc, im Geschmack an die Fülle eines gehaltvollen Grauburgunders.

AUFTAKT Solaris

Besticht durch seine intensiven Aromen nach grünen und gelben Früchten mit würziger Note. Lebendig im Geschmack mit aromatischem Nachhall.

 AUFTAKT Muscaris

Geballter Duft nach gelben Früchten und Muskat-Noten, mit frischem Frucht-Säure-Spiel und vollem, saftigem Geschmack. Auch als Beerenauslese erhältlich.

AUFTAKT Monarch

Kompakte, dichte Beerenaromatik gepaart mit feiner Tanninstruktur. Der niedrige Ertrag und der teilweise Ausbau im gebrauchten Tonneaux bringen das Potential der Reben zum Vorschein.